Die St. Sebastianus Bruderschaft 1802 Neersen e.V. hat wieder einen Kaiser

Kaiser 2010 Michael Schmitz
Im 2. Anlauf hat es endlich geklappt. Nachdem es beim Schützenfest im Sommer keinen Bewerber für die Königswürde gab, erklärte sich Michael Schmitz bereit, den Vogel von der Stange zu schießen. Die Schützen der Bruderschaft waren mit Uniform vor dem Wahlefeldsaal angetreten, um diesem Ereignis einen würdigen Rahmen zu verleihen. Das Tambourcorps Germania Willich sorgte mit Marschmusik für den musikalischen Rahmen beim Vogelschuß. Michael Schmitz holte dann mit 61. Schuß den Vogel gekonnt von der Stange. Da er bereits 2002 zum 200- jährigem Jubiläum und 2008 König der St. Sebastianus Bruderschaft Neersen war, darf er sich jetzt mit seiner Frau Susanne an seiner Seite Kaiser der Bruderschaft nennen. Seine Minister sind wie bereits 2008 Marco Gagliardi mit Ehefrau Stephanie und Christian Aierstock mit Lebensgefährtin Angela Will. Als Königsoffizier ist auch Frank Jay mit Lebensgefährtin Veronika Weenen wieder mit dabei. Als Königsgruppe werden die Schwarzröcke das Kaiserteam durch das Schützenjahr begleiten.

Nach dem Vogelschuß wurde dann im Wahlefeldsaal noch bis in die Nacht hinein ausgiebig zu der Musik von DJ Kiwi gefeiert.

Nach dem Krieg ist Michael Schmitz nach Eckhard Esser und Josef Vennen der 3. Kaiser der Bruderschaft.

Zurück

Alle News

Osterfeuer 2015
Tanz in den Mai
Krönung 2012